JSON Feed – die neue Alternative zu RSS

Vorgestern wurde eine neue Idee für das Abonnieren von Newsfeeds veröffentlich. Analog zu RSS und Atom gibt es nun das neue Format JSON-Feed welches den Nachrichtenstrom in Form von JSON anstatt XML liefert.

Die Idee ist sehr interessant und einfach umzusetzen. JSON findet scheinbar immer mehr den Vorzug vor XML in diversen Schnittstellen. JSON ist hierbei wesentlich datensparsamer und strukturell einfacher in der Handhabung; trotzdem kann die Struktur per XSD definiert werden. Mal gucken wohin das führt. Auch in anderen Projekten habe ich die Vorteile zu schätzen gelernt, auch wenn es für die Serialisierung von Timestamps keine Spezifikation gibt 😀

Der JSON-Feed zu diesem Blog ist erreichbar unter

https://www.stefanberger.net/feed/json

Mehr Informationen zum Projekt gibt es unter jsonfeed.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.